Aktionen

Baudenkmal

Aus Stadtwiki

Bunker

Bauwerke

Liste der Baudenkmäler in Strausberg

  • Historischer Stadtkern mit Stadtgrundriss
  • Stadtbefestigung mit Stadtmauer, Wiekhäusern, Rest des Landsberger Torturms und Wallanlagen
  • Bahnhofsanlage der ehemaligen Strausberger Eisenbahn, bestehend aus Verwaltungsgebäude, Güterschuppen mit Rampe, Lokschuppen,Wagenhallen sowie Wartehäuschen an den Stationen „Landhaus“, Herrenseeallee
  • Am Markt 8; Wohnhaus
  • Am Markt 10; Rathaus
  • Am Markt 12; Wohnhaus
  • Am Markt 13; Wohn- und Geschäftshaus mit Saalbau
  • August-Bebel-Straße 1, Wallstraße 5; Postamt
  • August-Bebel-Straße 35-37; Wohnhäuser
  • Berliner Straße 90; Villa Eckardstein
  • Ernst-Thälmann-Straße 106; Wohnhaus
  • Flugplatzstraße; Flugzeughalle
  • Friedrich-Ebert-Straße 75-94; Wohnsiedlung
  • Georg-Kurtze-Straße 1, 2; Wohn- und Geschäftshaus
  • Georg-Kurtze-Straße 3; Ackerbürgerhaus mit Stallgebäude und Waschküche
  • Georg-Kurtze-Straße 14; Wohnhaus
  • Georg-Kurtze-Straße 33; Wohnhaus mit Seitenflügel und Hofgebäude
  • Große Straße 18; Wohn- und Geschäftshaus mit Seitenflügel, Brauereigebäude und Eiskeller
  • Große Straße 20; Wohn- und Geschäftshaus
  • Große Straße 21; Wohn- und Geschäftshaus
  • Große Straße 45; Wohn - und Geschäftshaus mit Hofanlage, Fabrikgebäude, Schmiede und Schlosserei mit Schornstein, Stallgebäuden, Montagehalle und Hofpflaster
  • Große Straße 56; Wohnhaus mit Saalanbau der Evangelischen Gemeinde
  • Große Straße 65; Wohnhaus und Apotheke
  • Große Straße 70; Wohn- und Geschäftshaus
  • Karl-Liebknecht-Straße; Personenfähre über den Straussee
  • Klosterdorfer Chaussee 16; Wanderarbeitsheim mit Verwaltungsgebäude, zwei Wohnbaracken und Toilettenhäuschen
  • Klosterstraße 3; Wohnhaus mit Hofbebauung
  • Klosterstraße 12; Mietwohnhaus mit Hofbebauung
  • Klosterstraße 14; Landarmen- und Militärinvalidenhaus
  • Klosterstraße 19; Wohnhaus mit Hofbebauung
  • Kopernikusstraße 6; Wohnhaus
  • Landhausstraße 16-18; Sporthalle „Ernst Grube“
  • Predigerstraße 2; Stadtpfarrkirche St. Marien
  • Prötzeler Chaussee 7; Vorwerk mit Verwaltungsgebäuden, Kuhstall, Pferdestall, Speicher, Schlachthaus sowie Hoffläche
  • Strausseepromenade; Städtische Badeanstalt
  • Wallstraße 9; Wohn- und Geschäftshaus mit Hofgebäuden
  • Weinbergstraße 13; Katholische Kirche und Pfarramt
  • Wriezener Straße; Ehrenmal für Opfer des Faschismus
  • Wriezener Straße 28, 30; Brandenburgische Landesschul- und Erziehungsanstalt mit Hauptgebäude, Knaben- und Mädchenflügel, Küchengebäude und Mägdeheim, Lazarett, Beamtenwohnhaus, Turn- und Festhalle sowie straßenseitiger Grundstückseinfriedung