Aktionen

Gemeinde Waldsieversdorf

Aus Stadtwiki

(Weitergeleitet von Waldsieversdorf)

Waldsieversdorf ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Märkisch-Oderland im Land Brandenburg und gehört als Gemeinde mit dem Wohnplatz Moorhof verwaltungsmäßig zum Amt Märkische Schweiz.

Der Ort wurde am 18. April 1253 das erste Mal urkundlich erwähnt.

Der Ort liegt etwa 50 Kilometer vom Berliner Zentrum entfernt im Naturpark Märkische Schweiz und ist umgeben von Laub- und Nadelwäldern. In Waldsieversdorf leben etwa 1.000 Einwohner (Stand 2009).

Bürgermeister der Gemeinde ist Dietmar Ehm .

Ämter und Behörden

  • Bundesanstalt für Forstpflanzenzüchtung - Außenstelle -
  • Milchkontrollverband des Landes Brandenburg
  • Amt für Forstwirtschaft

Sehenswürdigkeiten

  • Blumenuhr
  • Wasserturm
  • Altes Wasserwerk
  • Sonnenuhr
  • Ausstellungszentrum
  • Kunst- und Geschenkehütte

Adresse

Gemeinde Waldsieversdorf
Dahmsdorfer Straße 18
15377 Waldsieversdorf
Telefon: 033433 157781
Telefax: 033433 157785
E-Mail: gemeinde(at)waldsieversdorf.info

Wandern

Waldsieversdorf ist Ausgangsort für Wanderungen zum Klobichsee, in das Stobbertal und zur Talwasserscheide Rotes Luch.

Siehe auch

Homepage