Aktionen

Landkreis Märkisch-Oderland

Aus Stadtwiki

(Weitergeleitet von Märkisch-Oderland)

Der Landkreis Märkisch-Oderland (MOL) wurde im Rahmen der Kreisreform des Landes Brandenburg im Jahre 1993 aus den ehemaligen Kreisen Bad Freienwalde, Seelow und Strausberg gebildet. Kreisstadt wurde Seelow. Das Landratsamt mit der Kreisverwaltung befindet sich hier, daneben gibt es noch eine Außenstelle der Verwaltung in Bad Freienwalde und eine in Strausberg.

Landrat ist Herr Gernot Schmidt.

Klosterstrasse 14 Kreisverwaltung MOL.jpg

Hauptsitz der Verwaltung

Landkreis Märkisch-Oderland
Der Landrat
Puschkinplatz 12
15306 Seelow
Telefon: 03346 850336
Telefax: 03346 420

Ämter und Gemeinden des Landkreises Märkisch-Oderland

Amtsfreie Gemeinden des Landkreises Märkisch-Oderland

Außenstelle der Kreisverwaltung Märkisch-Oderland in Strausberg

Fachbereich III

Nebenstellen

Adresse Strausberg

Landkreis Märkisch-Oderland
Fachbereich III
Klosterstraße 14
15344 Strausberg
Telefon: 03346 850-232 ab 01.07.2011: 03346 850-6401
Telefax: 03346 850-450 ab 01.07.2011: 03346 850-6409

Verkehrsanbindung

S-Bahn Linie S5: Bahnhof Strausberg Stadt
Straßenbahn: Haltestelle Lustgarten

Weblinks