Aktionen

Weimarer Republik

Aus Stadtwiki

Weimarer Republik

In Strausberg herrschten in den Jahren der Weimarer Republik starke politische Kämpfe zwischen den Arbeiterparteien auf der einen und den bürgerlichen auf der anderen Seite, aber auch zwischen den Arbeiterparteien selbst. Im späteren Verlauf mischte sich auch die NSDAP in das Geschehen ein. Mehrheiten beschlossen einige kommunalpolitische Verbesserungen, wie die Umwandlung der Kleinbahn in eine elektrische Straßenbahn oder den Bau der Seebadeanstalt am Fichteplatz.

Siehe auch