Aktionen

Portal Person

Aus Stadtwiki

Persönlichkeiten


Andreas Engel (16. November 1561–1589), war Pfarrer, Inspektor und Chronist der Geschichte der Mark Brandenburg. Geboren in Strausberg und lange Zeit Pfarrer seiner Heimatstadt.
Johannes Haw (26. Mai 1871–1949), war der Gründer des Johannesbundes Leutesdorf und Gründer der Ordensgemeinschaften der Johannesschwestern von Maria Königin und der Missionare vom heiligen Johannes dem Täufer. Lebte und wohnte während des Zweiten Weltkrieges in Strausberg.
Michael Gartenschläger (13. Januar 1944–1976) war ein politischer Häftling in der DDR und Fluchthelfer. Er wurde durch ein Spezialkommando der DDR-Staatssicherheit erschossen, beim Versuch, Selbstschussanlagen an der Grenze abzumontieren.
Gertrud Rossner (1903–1984): Sie praktizierte fünfzig Jahre als Kinderärztin in Strausberg und Umgebung und wurde 1976 Ehrenbürgerin der Stadt Strausberg.
Sigmund Jähn (*13. Februar 1937), erster Deutscher im Weltall, lebt in Strausberg; erstmals zum Ehrenbürger ernannt im Jahre 1982, erneut im Jahr 2012, weil die vorhergehenden Ehrenbücher geschlossen worden waren.
Lilo Hardel (22. Juni 1914– 26. August1999), deutsche Kinderbuchautorin, lebte seit den 1950er Jahren in Strausberg.
Barbara Henniger (*9. November 1938), Karikaturistin und Buchautorin, lebt seit 1967 in Strausberg.

Siehe auch