Aktionen

Marion Strusch

Aus Stadtwiki

Marion Strusch ist die Leiterin der Arbeitsgruppe „Kinderträume“, die sie ins Leben gerufen hat.

Sie inspiriert die AG immer wieder neu, weitere Ideen zu entwickeln, die im Ergebnis Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit und damit Teilhabe an Kultur- und Freizeitangeboten eröffnen.

Der AG ist es gelungen, schon über 151 Mal Kinderträume für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen und kinderreichen Familien erfüllen zu können.

Marion Strusch wurde am 09.01.2008 in das Ehrenbuch der Stadt Strausberg eingetragen.

Siehe auch