Aktionen

Hans Kies

Aus Stadtwiki

Von dem Bildhauer Hans Kies (* 4. Dezember 1910 in Kolberg, † 4. Juni 1984 in Berlin) steht auf dem Gelände neben der Abbiegung An der Stadtmauer / Otto-Langenbach-Ring eine Kopie der Bronzeskulptur "Roter Matrose".

Roter Matrose von dem Bildhauer Hans Kies

Das Original steht auf dem Friedhof der Märzgefallenen am Südrand des Volksparks Friedrichshain in Berlin (letzte Ruhestätte von 183 Aufständischen, die während der Revolution am 18. März 1848 in Berlin vom preußischen Militär erschossen wurden).

Von Hans Kies wurde auch die Leninskulptur geschaffen, die auf dem Markt in Strausberg stand und nach der Wende eingelagert wurde. 2015 wurde die Skulptur für 10 Jahre an die IFA-Freunde Trebus e.V. ausgeliehen.


Siehe auch

Weblinks