Aktionen

Bibliothek der AIK

Aus Stadtwiki

Die Bibliothek der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation (AIK) befindet sich auf dem Campus der Bundeswehr in Strausberg. Sie gilt als eine der größten militärwissenschaftlichen Spezial-Bibliotheken der Bundeswehr.

Mehr als eine Million Bücher und Zeitschriften umfasst der Bestand. Die ältesten Ausgaben stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert und verleihen der Bibliothek auf militärhistorischem Gebiet eine besondere Bedeutung.

In dem, im Jahre 1998 neu errichteten, Bibliotheksgebäude sind die Bestände der Zentralbibliothek der Bundeswehr Düsseldorf und der Militärbibliothek der DDR Dresden zusammengefasst. Somit findet man dort Literatur die aus der ehemaligen DDR stammt genauso wie Sammlungen aus der Bundesrepublik.

Schwerpunkte

Die Bibliothek ist verantwortlich für die Informationsversorgung für die zum Standort gehörenden Forschungs- und Lehreinrichtungen. Deshalb verfügt sie neben Militaria über einen umfangreichen Bestand aus den folgenden Bereichen.

  • Sicherheitspolitik
  • Geschichte und Zeitgeschichte
  • Sozialwissenschaften
  • Politikwissenschaften
  • Kommunikationswissenschaften

Besucher

Angehörigen der Bundeswehr steht die Bibliothek ebenso kostenfrei zur Verfügung wie der interessierten Öffentlichkeit. Mit Hilfe eines Leihausweises den man vom Personal ausgehändigt bekommt, ist es möglich einen Teil des Bestandes auch für eine bestimmte Zeit auszuleihen.

Die genauen Benutzungsregeln der Bibliothek findet man auf der Internetseite der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation zum Download.

Weblinks